Grundschulkinder

Kaiser, Zuckerbäcker und ein goldenes Lämmchen -Frankfurts Neue Altstadt für Kleine

 

„Es is kaa Stadt uff de weite Welt, die so merr wie mei Frankfurt gefällt ...“, schrieb der berühmte Lokalpatriot und Mundartdichter Friedrich Stoltze. Als Kind der Altstadt verbrachte er vor fast 200 Jahren viele Stunden zwischen Goldener Waage, Rotem Haus und Hühnermarkt.

Nun stehen einige Häuser des alten Stadtkerns wieder, zusätzlich ist die alte Kaiserpfalz begehbar. Auf wunderbare Weise wird die Geschichte der Stadt lebendig!

Kommen Sie mit auf eine Reise in die Zeit von Kaisern, Zuckerbäckern und Messebesuchern,  erfahren Sie mehr zum Leben der Menschen in früheren Zeiten!


Stationen auf dem Weg sind: Kaiserpfalz franconofurd, Goldene Waage, Krönungsweg, Friedrich Stoltze, Hühnermarkt, Neues Rotes Haus, Alter Esslinger, Goldenes Lämmchen.



Dauer: 1 h

Kosten: 80,00 € (20 Personen, inklusive Begleiter), jeder weitere Schüler 4,00 €


<< zurück zur Übersicht                               weiter >>