Grundschulkinder

Kaisersaal - Wo Karl VII. 34 Gerichte aß

 

Karl den Großen kennt jedes Kind - zumindest in Frankfurt. Mit ihm fing die offizielle Geschichtsschreibung unserer Stadt an. Ein großes Gemälde von ihm hängt im Festsaal unseres Rathauses. Und um ihn herum gruppieren sich 51 weitere Porträts. Welche Rolle spielten diese Könige und Kaiser in Frankfurt? Wer trug mit dazu bei, dass sich Frankfurt zu einem wichtigen Ort im Reich entwickeln konnte? Welche Funktion hatte der Kaisersaal früher? Wie verlief ein Krönungsmahl in diesem Festsaal? Und was findet heutzutage hier statt?


Diese und weitere Fragen werden beim Besuch des Kaisersaals beantwortet.



Dauer: 1 h

Kosten: 80,00 € (25 Personen, inklusive Begleiter)

Preise für größere Gruppen/Fremdsprachen auf Anfrage

                                   

Die Eintrittskosten im Kaisersaal sind nicht inbegriffen.

<< zurück zur Übersicht                               weiter >>